Angebote zu "Buch" (8 Treffer)

Kategorien

Shops

Bennett, Jeff W: Grassroots Strategy
41,39 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 20.08.2019, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Grassroots Strategy, Titelzusatz: Cultivating B2B Growth from the Ground Up, Autor: Bennett, Jeff W // Fleming, Darrin W, Verlag: Amphora Consulting, Sprache: Englisch, Rubrik: Wirtschaft // Werbung, Marketing, Seiten: 318, Informationen: HC gerader Rücken mit Schutzumschlag, Gewicht: 592 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Bennett, Jeff W: Grassroots Strategy
41,39 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 20.08.2019, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Grassroots Strategy, Titelzusatz: Cultivating B2B Growth from the Ground Up, Autor: Bennett, Jeff W // Fleming, Darrin W, Verlag: Amphora Consulting, Sprache: Englisch, Rubrik: Wirtschaft // Werbung, Marketing, Seiten: 318, Informationen: HC gerader Rücken mit Schutzumschlag, Gewicht: 592 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Amphora
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch beschreibt nicht nur eine Firma, sondern es ist gleichzeitig ein zeitgeschichtliches Dokument mit mehr als 500 Abbildungen. Volker Mölle Riessner, geboren 1941 in Teplitz (heute Teplice in der Tschechischen Republik), hat als Urenkel von Alfred Stellmacher und Enkel von Hans Riessner in diesem Buch nach jahrelangen Recherchen den Werdegang der um 1900 berühmten Kunstkeramischen Werke AMPHORA Turn Teplitz (Nordböhmen) dargestellt. Diese Firma erhielt in der Jugendstilzeit zahlreiche Auszeichnungen auf Weltausstellungen. Der Inhalt des Buches befasst sich mit der Geschichte, dem Umfeld und den Lebensläufen der beteiligten Personen. Enthalten sind zahlreiche Aufnahmen, Karten, Statistiken und Grafiken u.a. der hergestellten Erzeugnisse, Zeitdokumente, Abbildungen der Porzellanmarken auch von Firmen aus dem Umkreis von Teplitz. Ergänzt wird das Buch durch Berichte über die keramische Fachschule Teplitz, die evangelische Kirche(ngemeinde)Turn und die Herstellung von Porzellanerzeugnissen. Der Leitartikel ist in tschechischer und englischer Sprache beigefügt.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Forschungen in Gadara / Umm Qays von 1987 bis 2000
71,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Dies ist der zweite Band zu den deutschen Surveys und Ausgrabungen von Gadara nach Studien zum spätkaiserzeitlichen Bogenmonument [OrA 21], dem als nächstes Publikationen zu den hellenistischen Stadtmauern und zum Trikonchosareal folgen werden. Die Stadt erlebte ein lang anhaltendes Wachstum und plötzlichen Niedergang mit einem Wandel von einer hellenistischen Kuppenfestung zu einer römisch-spätantiken Strassensiedlung. Das Buch enthält ein Vorwort der Herausgeber, fünf Aufsätze, eine umfassende Bibliographie [Bührig], ein Autorenverzeichnis sowie eine topographische Bestandskarte Stand 2012. Die Beiträge befassen sich mit dem Stand der Forschungen des DAI zu Gadara als hellenistisch-kaiserzeitlicher Stadt der südsyrischen Dekapolis [Hoffmann], der Bedeutung topographischer Bestandskarten für die archäologische Forschung am Beispiel der Karten von Gadara [Bührig], Amphorenstempeln aus Gadara [Joehrens], hellenistischer und römischer Feinkeramik Gadaras anhand stratifizierter Fundensembles und ihrer Aussagekraft für die Periodisierung des Platzes von der Seleukidenzeit bis zum Ersten Jüdischen Aufstand [Konrad] sowie den Fundmünzen [Noeske]. This is the second volume on the German field walking and excavation campaigns at Gadara after a book on the Late Roman Imperial arched monument [OrA 21] which are to be followed by publications on the Hellenistic city walls and the Trikonchos area. The city experienced long-lasting growth and a sudden decline including transformation from a Hellenistic hilltop fortress to a Roman-Late Antique roadside settlement. The book contains a foreword by the editors, five papers, a comprehensive bibliography [Bührig], a list of authors and a topographical inventory map of 2012. The contributions deal with the present state of research by the German Archaeological Institute at Gadara as a Hellenistic and Roman Imperial town of the Southern Syrian dekapolis [Hoffmann], the significance of topographical inventory maps in archaeological research by the example of the Gadara maps [Bührig], amphora stamps from Gadara [Joehrens], Hellenistic and Roman fine wares from Gadara on the basis of stratified find complexes and their evidence for the periodisation of the site from Seleucid times until the first Jewish rebellion [Konrad] as well as the coins [Noeske].

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Amphora
67,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch beschreibt nicht nur eine Firma, sondern es ist gleichzeitig ein zeitgeschichtliches Dokument mit mehr als 500 Abbildungen. Volker Mölle Riessner, geboren 1941 in Teplitz (heute Teplice in der Tschechischen Republik), hat als Urenkel von Alfred Stellmacher und Enkel von Hans Riessner in diesem Buch nach jahrelangen Recherchen den Werdegang der um 1900 berühmten Kunstkeramischen Werke AMPHORA Turn Teplitz (Nordböhmen) dargestellt. Diese Firma erhielt in der Jugendstilzeit zahlreiche Auszeichnungen auf Weltausstellungen. Der Inhalt des Buches befasst sich mit der Geschichte, dem Umfeld und den Lebensläufen der beteiligten Personen. Enthalten sind zahlreiche Aufnahmen, Karten, Statistiken und Grafiken u.a. der hergestellten Erzeugnisse, Zeitdokumente, Abbildungen der Porzellanmarken auch von Firmen aus dem Umkreis von Teplitz. Ergänzt wird das Buch durch Berichte über die keramische Fachschule Teplitz, die evangelische Kirche(ngemeinde) Turn und die Herstellung von Porzellanerzeugnissen. Der Leitartikel ist in tschechischer und englischer Sprache beigefügt.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Forschungen in Gadara / Umm Qays von 1987 bis 2000
56,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Dies ist der zweite Band zu den deutschen Surveys und Ausgrabungen von Gadara nach Studien zum spätkaiserzeitlichen Bogenmonument [OrA 21], dem als nächstes Publikationen zu den hellenistischen Stadtmauern und zum Trikonchosareal folgen werden. Die Stadt erlebte ein lang anhaltendes Wachstum und plötzlichen Niedergang mit einem Wandel von einer hellenistischen Kuppenfestung zu einer römisch-spätantiken Straßensiedlung. Das Buch enthält ein Vorwort der Herausgeber, fünf Aufsätze, eine umfassende Bibliographie [Bührig], ein Autorenverzeichnis sowie eine topographische Bestandskarte Stand 2012. Die Beiträge befassen sich mit dem Stand der Forschungen des DAI zu Gadara als hellenistisch-kaiserzeitlicher Stadt der südsyrischen Dekapolis [Hoffmann], der Bedeutung topographischer Bestandskarten für die archäologische Forschung am Beispiel der Karten von Gadara [Bührig], Amphorenstempeln aus Gadara [Joehrens], hellenistischer und römischer Feinkeramik Gadaras anhand stratifizierter Fundensembles und ihrer Aussagekraft für die Periodisierung des Platzes von der Seleukidenzeit bis zum Ersten Jüdischen Aufstand [Konrad] sowie den Fundmünzen [Noeske]. This is the second volume on the German field walking and excavation campaigns at Gadara after a book on the Late Roman Imperial arched monument [OrA 21] which are to be followed by publications on the Hellenistic city walls and the Trikonchos area. The city experienced long-lasting growth and a sudden decline including transformation from a Hellenistic hilltop fortress to a Roman-Late Antique roadside settlement. The book contains a foreword by the editors, five papers, a comprehensive bibliography [Bührig], a list of authors and a topographical inventory map of 2012. The contributions deal with the present state of research by the German Archaeological Institute at Gadara as a Hellenistic and Roman Imperial town of the Southern Syrian dekapolis [Hoffmann], the significance of topographical inventory maps in archaeological research by the example of the Gadara maps [Bührig], amphora stamps from Gadara [Joehrens], Hellenistic and Roman fine wares from Gadara on the basis of stratified find complexes and their evidence for the periodisation of the site from Seleucid times until the first Jewish rebellion [Konrad] as well as the coins [Noeske].

Anbieter: Thalia AT
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Amphora
50,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch beschreibt nicht nur eine Firma, sondern es ist gleichzeitig ein zeitgeschichtliches Dokument mit mehr als 500 Abbildungen. Volker Mölle Riessner, geboren 1941 in Teplitz (heute Teplice in der Tschechischen Republik), hat als Urenkel von Alfred Stellmacher und Enkel von Hans Riessner in diesem Buch nach jahrelangen Recherchen den Werdegang der um 1900 berühmten Kunstkeramischen Werke AMPHORA Turn Teplitz (Nordböhmen) dargestellt. Diese Firma erhielt in der Jugendstilzeit zahlreiche Auszeichnungen auf Weltausstellungen. Der Inhalt des Buches befasst sich mit der Geschichte, dem Umfeld und den Lebensläufen der beteiligten Personen. Enthalten sind zahlreiche Aufnahmen, Karten, Statistiken und Grafiken u.a. der hergestellten Erzeugnisse, Zeitdokumente, Abbildungen der Porzellanmarken auch von Firmen aus dem Umkreis von Teplitz. Ergänzt wird das Buch durch Berichte über die keramische Fachschule Teplitz, die evangelische Kirche(ngemeinde) Turn und die Herstellung von Porzellanerzeugnissen. Der Leitartikel ist in tschechischer und englischer Sprache beigefügt.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot